Lebensmittelpakete

Spendenaktion zur Sicherung der Grundnahrung für notleidende Familien in Griechenland

„Ärzte der Welt“ versorgen in Griechenland bedürftige Familien medizinisch und durch Lebensmittelpakete

Die Hilfsorganisation „Ärzte der Welt“ leistet in Krisengebieten weltweit ehrenamtlich humanitäre Hilfe, so auch in Griechenland. Hier verschlechtert sich die medizinische Versorgung der Bevölkerung weiterhin. Da die Arbeitslosigkeit der griechischen Bevölkerung bei 25 % und die der Jugendlichen bei 47 % liegt, ist es kein Wunder, dass inzwischen 30 % der Patienten keine Krankenversicherung mehr haben. Hinzugekommen ist die große Zahl Flüchtlinge: Zehntausende Menschen sind 2015 und 2016 in Griechenland angekommen und benötigen lebensnotwendige Versorgung.

2015 haben die „Ärzte der Welt“ Griechenland 138.600 medizinische und psychologische Behandlungen in den fünf Polikliniken des Landes durchgeführt.

Neben ihrer medizinischen Arbeit verteilen die „Ärzte der Welt“ Griechenland schon seit Jahren auch Lebensmittelpakete an bedürftige Familien. Denn es können sich viele Menschen nur noch unzureichend ernähren. Die Lage für Familien mit Kindern, aber auch für alte Menschen, ist kritisch. Es ist bekannt, dass ganze Familien von einer immer kleiner gewordenen Rente eines Familienmitglieds leben müssen. Und in den Großstädten ist die Not besonders groß, da hier die Eigenversorgung entfällt, wie sie in ländlichen Gebieten möglich ist. Deshalb wird dort dringend finanzielle Hilfe benötigt. So konnten in 2016 mit Spendengeldern Lebensmittelpakete im Gesamtwert von ca. 6000.-€ verteilt werden.

Ein solches Paket im Wert von € 40 enthält Grundnahrungsmittel (wie Nudeln, Bohnen, Reis, Olivenöl) und versorgt eine Familie einen Monat. Alle Lebensmittel sind griechischer Herkunft!

Das „Berliner Forum Griechenlandhilfe“ ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet von in Berlin lebenden Griechen und Deutschen, der den „Ärzten der Welt“ Griechenland durch solche Spendenaufrufe zuarbeitet.

Bitte unterstützen auch Sie mit Ihrer Spende die „Ärzte der Welt“ bei deren humanitärer Hilfe vor Ort.

Hierfür wurde in Athen ein Sonderkonto bei der Alpha Bank Griechenland eingerichtet, das ausschließlich der Finanzierung von Lebensmittelpaketen dient:

Kontoinhaber: „Ärzte der Welt“ Griechenland (MDM Greece)
IBAN: GR72 0140 1990 1990 0200 2004 220
BIC: CRBAGRAAXXX

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Spendenaktion Lebensmittelpakete